Im Jahr 2004 wurde die Soirée Classique, ein kurzes Konzert mit anschliessendem Interview live auf der Bühne, von Apollo8, dem Tages-Anzeiger, dem Kaufleuten und Musik Hug ins Leben gerufen. „Lang Lang“ eröffnete die Reihe der Soirée Classique – Konzert & Gespräch. Der heute weltberühmte chinesische Pianist sprang vor dem Einspielen regelrecht über die Bühne, fand den Kaufleutensaal grandios – und brachte später das Publikum zum Toben. Was für ein grandioser Auftakt. Es folgten weitere Jahre mit weiteren grandiosen Künstlern.

ENDERLE/TCHUMBRIDZE

KONZERT & GESPRÄCH

CHIARA ENDERLE, Cello
VERIKO TCHUMUBRIDZE, Violine
META FAJDIGA, Klavier
HOWARD GRIFFITHS, Dirigent/Künstlerischer Leiter Orpheum
Mittwoch, 6. Jan 2016

RUDOLF BUCHBINDER

Klavier - Werke von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven

Der Pianist Rudolf Buchbinder gilt als der bedeutendste österreichische Pianist der Generation nach Alfred Brendel.
Dienstag, 3. Nov 2015

THEO GHEORGIU

Schweizer Pianist Teo Gheorghiu

Der Schweizer Pianist hat das Wunderkind-Etikett konsequent und erfolgreich abgestreift. Derzeit befasst er sich mit Schubert und Liszt.
Mittwoch, 24. Jun 2015

FABIO LUISI

GESPRÄCH & KONZERT

Das Zürcher Opernhaus hat ein eigenes Label gegründet und feiert dies mit der Soirée Classique. Musikdirektor Fabio Luisi greift persönlich in die Tasten.
Freitag, 13. Feb 2015
138#138##0#0